Zwölfton-Passage · Juli 2012

Anlässlich des Liquid Music-Festivals in Judenburg zum Thema „En Passant“ vom 5. - 7. Juli 2012.

Auf der Zwölfton- Passage können im Darüberschreiten Zwölftonreihen gespielt werden. Man wird aufgefordert, sich dieser Wegstrecke bewusst zu werden und sich mit ihr auf eine „spielerische“ Weise auseinanderzusetzen. Hier wird der Homo ludens gefordert, seine eigene Komposition zu „gehen“. Wie die zwölf Metallscheiben durch Betreten aktiviert werden – ob in Zwölftontechnik oder nicht – bleibt jedem selbst überlassen.

Video

Die Künster Heimo Ranzenbacher, Werner Jauk und Eyob Kitaba Feyissa (Artist in Residence aus Äthiopien) hatten viel Spaß mit dieser Installation.